Dorsten in der Finanzkrise: Unpopuläre Entscheidungen dürfen kein Tabu sein

Redaktionsleiter
Stefan Diebäcker vor dem Dorstener Rathaus
Stefan Diebäcker kommentiert die neuerliche Finanzkrise in Dorsten und ihre möglichen Folgen. © Montage Martin Klose
Lesezeit