Das Team von „Die Sizilianer“
Das Team von "Die Sizilianer" verlässt den Gastro-Standort an der Alleestraße 20. © Michael Klein (Archiv)
Gastronomie

Gastronomisches Erfolgsrezept verlässt bisherigen Standort in Dorsten

Das junge Gastroteam „Die Sizilianer“ verlässt jetzt den bisherigen Standort in Dorsten und sucht hier eine neue Lokalität. In der Übergangszeit sollen Catering und Pizza-Ape weiter laufen.

Das junge Gastro-Team „Die Sizilianer“ um Laura Di Betta (28) und Salvatore Vitabile (31) verabschiedet sich von seinem bisherigen Standort an der Alleestraße 20 in Dorsten.

Weiterhin Catering und Ape

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.