Dortmund

BVB-Fans starten mit großem Familienfest in der Dortmunder City in neue Saison

Es gab schwarz-gelb auf die Augen und die Ohren. Borussia Dortmund hatte am Sonntag (31.7.) zum Saisonauftakt zum "BVB-Familientach" auf den Hansaplatz in der Dortmunder City geladen. Die Fans ließen sich nicht lange bitten und fluteten den Platz in Schwarz-gelb. Einer der Höhepunkte des Vormittags war der Auftritt von Kasche Kartner, der mit den Fans die bekannten BVB-Hymnen schmetterte. Das Fest endete auf dem Hansaplatz gegen 14.30 Uhr, ging aber im Signal Iduna Park mit der Vorstellung des neuen Profi-Kaders und dem anschließenden Legendenspiel weiter.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.