Laut der Stadt Dortmund soll noch im Dezember Impfstoff für Kinder bereitstehen. © picture alliance/dpa
Corona-Schutzimpfung

Corona-Impfung für Kinder: Stadt Dortmund nennt Start-Termin

Bald sollen in Dortmund auch Kinder unter 12 Jahren geimpft werden. Die Stadt nennt jetzt einen Termin, an dem es losgehen soll.

Auch Kinder zwischen 5 und 11 Jahren sollen sich bald in Dortmund gegen Corona impfen lassen können. Damit folgt die Stadt einer Aufforderung des Landes NRW.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.