Möglicher Blackout: Wie gut ist Dortmund vorbereitet?

Redakteurin
Eine Familie sitzt bei Kerzenlicht am Tisch.
Wegen des Risikos von Stromausfällen in diesem Winter haben die Stadt Dortmund, DEW21, Polizei und Feuerwehr Vorkehrungen getroffen. © Dieter Menne (A)
Lesezeit

Krisenstab arbeitet seit Ende Februar

Stadt erfasst Bedarf an Notstromaggregaten

Westnetz informiert Donetz über Abschaltung

Warnung vor Elektroheizungen

Polizei hat zusätzliche Satellitentelefone beschafft

Busbetrieb käme weitgehend zum Erliegen

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund