Polizisten laufen über einen Parkplatz in der Nähe des BVB-Stadions.
Auf dem Parkplatz E3 fanden Polizisten am Samstagabend ein verdächtiges Fahrzeug. © News4Video-Line
Gesperrter Parkplatz

Nach Terror-Fehlalarm beim BVB: Wer zahlt den Polizei-Einsatz?

Muss der Verursacher den Anti-Terror-Einsatz nach dem BVB-Spiel bezahlen? Wo ist das Tragen einer Waffe verboten? Sind Parkplatz-Kontrollen normal? Die Dortmunder Polizei gibt Antworten.

Droht ein islamistischer Terror-Akt? Nach dieser polizeilichen Sorge sollten am Samstagabend 81.000 Fußball-Fans im BVB-Stadion bleiben. Während des Bundesliga-Spiels von Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.