Der Lungenfacharzt Dr. Bernhard Schaaf hat mit uns über die Allergie-Saison in Dortmund gesprochen.
Der Lungenfacharzt Dr. Bernhard Schaaf hat mit uns über die Allergie-Saison in Dortmund gesprochen. © Fotos: Mareks Steins, Klinikum Dortmund, Montage: Pietsch
Pollen-Saison in Dortmund

Pollen-Saison wird immer länger – Allergiker machen oft Fehler bei Behandlung

Es ist Pollen-Saison in Dortmund. Die wird als Folge der Klimakrise immer länger. Dr. Bernhard Schaaf erklärt, welche Fehler Betroffene häufig machen - und was man bei Medikamenten vermeiden sollte.

Wer eine Pollenallergie hat, könnte aktuell keine allzu gute Zeit haben. Birke, Buche und Eiche liegen in der Dortmunder Luft – und verursachen oft starke Belastungen für Menschen mit Heuschnupfen. Mit Privatdozent Dr. Bernhard Schaaf, Lungenfacharzt am Klinikum Dortmund haben wir über das Thema gesprochen und Tipps gegen juckende Augen, triefende Nasen und trockenen Husten eingeholt.

Allergiesaison hat sich verlängert

Allergisches Asthma ist gut zu behandeln

Hinweise zur korrekten Benutzung

Antihistaminika gegen die weiteren Beschwerden

Über den Autor
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite
Bastian Pietsch

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.