Im Prozess gegen den Dortmunder Ex-Klinikums-Chef Rudolf Mintrop wegen Beihilfe zur Tötung hat der Chefermittler der Polizei Mintrop schwer belastet.
Im Prozess gegen den Dortmunder Ex-Klinikums-Chef Rudolf Mintrop wegen Beihilfe zur Tötung hat der Chefermittler der Polizei Mintrop schwer belastet. © Dieter Menne (Archiv)
Mintrop-Prozess

Serienmörder Högel: Chefermittler belastet Ex-Klinikums-Chef Mintrop schwer

Der Ex-Krankenpfleger und Serienmörder Niels Högel ist längst verurteilt. Jetzt hat der Chefermittler vor Gericht ausgesagt - und Rudolf Mintrop, langjähriger Chef des Klinikums Dortmund, belastet.

Inwieweit haben Ärzte, Pfleger und Klinikleitung von den Verbrechen des verurteilten Patientenmörders Niels Högel in den Kliniken Oldenburg und Delmenhorst gewusst? Darum geht es im laufenden Prozess vor dem Landgericht Oldenburg. Die Aussage des Chefermittlers der Polizei im Fall Niels Högel dürfte Mintrop und seinen Mit-Angeklagten überhaupt nicht gefallen haben.

Unregelmäßigkeiten sind „sehr wohl aufgefallen“

Echte Erinnerungen oder nur Schein-Erinnerungen?

Ihre Autoren
Redakteur
Ulrich Breulmann, Jahrgang 1962, ist Diplom-Theologe. Nach seinem Volontariat arbeitete er zunächst sechseinhalb Jahre in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten, bevor er als Redaktionsleiter in verschiedenen Städten des Münsterlandes und in Dortmund eingesetzt war. Seit Dezember 2019 ist er als Investigativ-Reporter im Einsatz.
Zur Autorenseite
Ulrich Breulmann

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt