Foto-Fahndung

Vermisster Mann: Polizei sucht in Dortmund nach Michael A.

Wer hat Michael A. (53) gesehen? Die Polizei sucht den vermissten Wittener mit einem Foto. Es gibt Hinweise darauf, dass er sich in Dortmund aufhalten könnte.
Die Polizei Dortmund sucht Michael A. aus WItten. Ein unverpixeltes Foto des Vermissten zeigen wir aus rechtlichen Gründen erst im Artikel. © dpa (Symbolbild) / Polizei

Die Polizei Bochum sucht zur Zeit nach Michael A. aus Witten. Der 53-Jährige wurde zuletzt am Mittwoch (12.01.) in Dortmund gesehen. Es gibt Hinweise darauf, dass er sich in Dortmund oder Gescher aufhalten könnte. Eine Eigengefährdung ist nicht auszuschließen, heißt es in der Polizeimeldung.

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Michael A. (53) aus Witten.
Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Michael A. (53) aus Witten. © Polizei Dortmund

Michael A. ist 53 Jahre alt, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er hat kurze, schwarze Haare, einen dunklen Teint und ein sehr gepflegtes Erscheinungsbild. Er könnte mit einem Fahrrad unterwegs sein.

Die Polizeibehörden suchen nun auch mit einem Foto nach dem Mann aus Witten und bitten die Bevölkerung um Mithilfe. Das Bochumer Kommissariat für Vermisstenfälle hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0234 – 90 94 12 0 entgegen.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.