Dr. Mira und Dr. Till Schröter treten die Nachfolge von Dr. Ulrich Giewald an und sorgen für „frischen Wind“ im Disselhof.
Dr. Mira und Dr. Till Schröter treten die Nachfolge von Dr. Ulrich Giewald an und sorgen für „frischen Wind“ im Disselhof. © Privat
Nach 32 Jahren

Halterner Zahnarzt Dr. Giewald übergibt Praxis: Ein halbes Leben für Zahngesundheit

Nach 32 Jahren beendet Dr. Ulrich Giewald seine berufliche Tätigkeit als Zahnarzt in eigener Praxis und geht zum 1. Juni in den Ruhestand. Aber er hat Nachfolger gefunden.

Nach 32 Jahren beendet Dr. Ulrich Giewald seine berufliche Tätigkeit als Zahnarzt in eigener Praxis und geht zum 1. Juni in den Ruhestand. Nach seinem Studium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Assistentenzeit in Coesfeld eröffnete er 1990 seine Praxis im Disselhof.

„Ich wusste gleich: Das sind die richtigen Nachfolger“

Dr. Giewald, der singende Zahnarzt in der Marien-Kita

Über die Autorin
Redakteurin
Haltern am See ist für mich Heimat. Hier lebe ich gern und hier arbeite ich gern: Als Redakteurin interessieren mich die Menschen mit ihren spannenden Lebensgeschichten sowie ebenso das gesellschaftliche und politische Geschehen, das nicht nur um Haltern kreist, sondern vielfach auch weltwärts gerichtet ist.
Zur Autorenseite
Elisabeth Schrief

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.