Lennard Agethen ist in Haltern einem Wolf begegnet „Er hat mich fünf Sekunden angeguckt“

Volontärin
Lennard Agethen ist sich sicher, dass auf dem Heimweg durch Haltern einem Wolf begegnet ist.
Lennard Agethen ist sich sicher, dass auf dem Heimweg durch Haltern einem Wolf begegnet ist. © dpa/privat
Lesezeit

Sichtung an Kreuzung Ikenkamp

Wolfssichtungen eher im Frühjahr

Theoretisch können Wölfe schwimmen

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund