Baustelle

Auf Umwegen zu Schule und Kita: Straße auf dem Paschenberg wird gesperrt

Eine Baustelle sorgt für eine Vollsperrung auf dem Paschenberg. Mehrere Schulen, Kitas und das Barbarazentrum sind betroffen. Die Vestische leitet Busse um.
In Höhe des Kindergartens St. Barbara und der Erich-Klausener-Schule wird der Ebbelicher Weg gesperrt.
In Höhe des Kindergartens St. Barbara und der Erich-Klausener-Schule wird der Ebbelicher Weg gesperrt. © Frank Bergmannshoff

Auf Behinderungen müssen sich zahlreiche Verkehrsteilnehmer einstellen: vor allem Schüler, die zur Erich-Klausener-Schule müssen, oder auch Eltern, die ihre Kinder zur Martinischule, zur Ludgerusschule oder zum Kindergarten St. Barbara bringen, sowie auch Fahrgäste der Vestischen. Denn der Ebbelicher Weg wird zwischen der Husemannstraße und der Marienstraße voll gesperrt. Die Sperrung wird am Montag, 31. Januar, eingerichtet. Für voraussichtlich vier Wochen wird die Baustelle im Umfeld der Martinischule zu Einschränkungen führen.

Busse fahren Umwege

Die Umleitung der Buslinie E43 erfolgt in Fahrtrichtung „Otto-Lenz-Straße“ ab Feldstraße über Staakener Straße und Paschenbergstraße. Die Haltestelle „Über den Knöchel“ wird auf die Staakener Straße verlegt. Die Haltepunkte

„Weddingstraße“ und „St.-Barbara-Kirche“ werden aufgehoben. Die Vestische empfiehlt Ihren Fahrgästen, alternativ die Haltestelle „Achtenbecksweg“ der Linien SB 27 und 246 zu nutzen.

Die Umleitung in Fahrtrichtung Herten Mitte erfolgt ab Paschenbergstraße über Otto-Lenz-Straße und Feldstraße oder komplett über die Feldstraße. Die Haltestelle „Knappenhalle“ wird zurückverlegt. Der Haltepunkt „Husemannstraße“ in Fahrtrichtung „Knappenhalle“ wird zur Haltestelle „Otto-Lenz-Straße“ der Linien 243, 246 und SB 27 verlegt. Die Haltestelle „St.-Barbara-Kirche“ wird zur Haltestelle „St.-Barbara-Kirche“ auf der Feldstraße der Linien 246 und SB 27 verlegt

Paschenbergstraße bleibt befahrbar

Die Paschenbergstraße bleibt während der Sperrung des Ebbelicher Wegs weiterhin uneingeschränkt befahrbar und auch die Bushaltestelle Knappenhalle wird durch den Schulbus der Martinischule weiterhin ohne Probleme angefahren werden, teilt die Hertener Stadtverwaltung mit.

Der südwestliche Teil des Ebbelicher Wegs steht im Übrigen in der Baustellenplanung der Stadt auf der Liste der Straßen, deren Fahrbahndecke dieses Jahr erneuert wird. Von der Paschenbergstraße in Richtung Südwesten bis zur Bahnbrücke soll eine neue Asphaltschicht aufgebracht werden. Gleiches gilt in Disteln an der Josefstraße (in Teilbereichen zwischen Schul- und Bachstraße) sowie in der City am Beginn der Staakener Straße (Einmündung Feldstraße).

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.