Schnell anmelden: Die Maus öffnet Türen in Herten, die sonst verschlossen sind

Eine Plüschfigur der „Maus“ aus der Fernsehsendung vor dem Copa Ca Backum
"Türen auf mit der Maus": Am 3. Oktober öffnet das Copa Ca Backum Kindern die Türen für einen Blick hinter die Kulissen. © Hertener Stadtwerke
Lesezeit

Auch in diesem Jahr ist das Copa Ca Backum mit dabei und ermöglicht beim Technik-Rundgang einen Blick hinter die Kulissen des Schwimmbades.

Wieviel Wasser passt in ein Schwimmbecken? Und wie kommt das Wasser da überhaupt rein? Diese und viele Fragen mehr beantwortet das Copa-Team den Kindern bei dem Rundgang. Dabei wird auch erklärt, über welche Rohrverbindungen das Wasser in die einzelnen Becken läuft und was alles notwendig ist, damit die Gäste in den warmen Becken plantschen können.

Pro Rundgang können sich zehn Kinder anmelden

Eingeladen sind Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren. Das Copa Ca Backum bietet jeweils um 11 Uhr, 12.30 Uhr und 14 Uhr eine rund einstündige Technik-Tour an. Pro Rundgang können sich zehn Kinder anmelden. Kinder, die dabei sein möchten, können sich ab sofort per E-Mail an lostrommel@herten.de anmelden. Schnell sein lohnt sich dabei: Die Plätze werden im Windhund-Verfahren vergeben. Bei der Anmeldung muss die gewünschte Uhrzeit angegeben werden.

Sachgeschichten live erleben

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt.