Wie geht‘s weiter mit neuem Feuerwehrhaus in Herten? Dezernent Dr. Lind geht auf Gegner zu

Redakteurin
Dr. Oliver Lind, hier in seiner Funktion als Beigeordneter für Feuerschutz, und der stellvertretende Scherlebecker Löschzugführer, Andreas Schmidt, im Gespräch mit Carola Wagner, Redakteurin der Hertener Allgemeine. Auf den alten Tennisplätzen an der Backumer Straße informieren sie über den Stand der Dinge in Sachen Neubau eines Feuerwehrgerätehauses für den Löschzug Scherlebeck.
Dr. Oliver Lind, hier in seiner Funktion als Beigeordneter für Feuerschutz, und der stellvertretende Scherlebecker Löschzugführer, Andreas Schmidt, im Gespräch mit Carola Wagner, Redakteurin der Hertener Allgemeine. Auf den alten Tennisplätzen an der Backumer Straße informieren sie über den Stand der Dinge in Sachen Neubau eines Feuerwehrgerätehauses für den Löschzug Scherlebeck. © Jörg Gutzeit
Lesezeit

Löschzug Scherlebeck will zur Backumer Straße

Riegelbebauung und begrünte Wände als Lärmschutz

Künftig keine Baumöglichkeit neben der Kita

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund