Die neu gebaute Städtische Kita Pusteblume auf dem südlichen Schulhof der Süder Grundschule In der Feige. Am 10.1.2022 startete dort der Betrieb mit vier Gruppen und 76 Kindern. © Danijela Budschun
Neubau-Projekte

Kinderlachen in neuen Räumen: Kita-Karussell in Herten-Süd dreht sich

Das Kita-Karussell in Herten-Süd ist eine lahme Ente. Schon vor Jahren hätte es sich drehen sollen, um notwendige Neubauten zu ermöglichen, doch nichts geschah. Nun aber nimmt es Fahrt auf.

Die Geschichte um die städtische Kita Pusteblume an der Wörthstraße ist vielschichtig. Einerseits ist das Bauwerk alt und marode. Stinkende Klos boten schon 2015 Anlass für Elternproteste. Andererseits ist da die wachsende Not vieler Familien in Herten, die vergebens auf einen Kita-Platz hoffen. Es gibt einfach viel zu wenige, sodass Hunderte Kinder trotz Rechtsanspruchs leer ausgehen. Herten-Süd gehört zu den besonders stark betroffenen Stadtteilen. Und so fiel der Beschluss, zunächst auf dem Gelände der Süder Grundschule/Standort In der Feige eine neue Kita zu bauen – gegen den Willen der Schulgemeinschaft. Nach deren Fertigstellung sollen sukzessive alte Kitas abgerissen und durch Neubauten ersetzt werden.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Mein Journalistinnen-Herz schlägt für Herten und die Menschen vor Ort. Hier bin ich aufgewachsen, hier lebe und arbeite ich - letzteres als Lokalredakteurin und stellv. Redaktionsleiterin der Hertener Allgemeinen. Ich liebe meine Familie, Italien, Kunst, Sprache, Pferde, reise viel und koche mit Leidenschaft. Leserinnen und Leser finden bei mir immer ein offenes Ohr: für Anregungen, Fragen, Probleme und Sorgen ebenso, wie für kuriose, schöne oder spektakuläre Geschichten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich bin für Sie da - jederzeit.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.