Telefonanlage erneut gestört: Stadt Herten nur eingeschränkt erreichbar

Redakteurin
Die Stadtverwaltung Herten ist aktuell nur eingeschränkt erreichbar.
Die Stadtverwaltung Herten ist aktuell nur eingeschränkt erreichbar. © picture alliance/dpa/dpa
Lesezeit

Das ist leider nichts Neues, seit der letzten Störung der städtischen Telefonanlage sind keine fünf Monate vergangen. Auch im vergangenen Jahr hat es mehrfach mehrtägige Störungen gegeben.

Wie lange es jetzt dauern wird, ist offen. „Die dienstleistende Firma und die Hertener Stadtwerke arbeiten unter Hochdruck an der Behebung des Problems. Wann genau die Störung behoben sein wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht absehbar“, teilt die Stadtverwaltung am Freitagmittag (5.8.) mit.

Online-Formular für dringende Anliegen

Dringende Anliegen könnten per Kontaktformular (www.herten.de/kontakt) an die Stadt Herten gesendet werden. „Die Stadtverwaltung Herten bedauert die Störung und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten“, heißt es weiter aus dem Rathaus. Sobald die Störung behoben ist, werde die Verwaltung darüber informieren.

Bei den Ausfällen im vergangenen Jahr waren Defekte in einer sogenannten „IP-Baugruppe“, bei der mehrere Anschlüsse zusammenlaufen, die Ursache. Teilweise waren mehr als 145 Anschlüsse nicht erreichbar.