Hier wird im Kreis RE „geblitzt“ - und drohen Strafen sowie Bußgelder

Redakteur
Ob ein „Blitzer“ in der Nähe ist oder nicht: Wo „50“ steht, sollte man auch „50“ fahren. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Lesezeit