Kreis RE: Für wen der zweite Booster jetzt ein Thema werden könnte

Lena Heimers, Sprecherin der Kreisverwaltung Recklinghausen (l.), erläutert, welche Möglichkeiten es für Menschen im Kreis in Zukunft hinsichtlich einer zweiten Booster-Impfung geben könnte. © Kreis RE / dpa
Lesezeit