Ein ganz besonderes Glockenläuten - auch im Kreis Recklinghausen

Redakteur Regionales
Die Glocken von St. Peter in der Recklinghäuser Innenstadt werden am 14. Juli um 18 Uhr zum Gedenken an die Flutkatastrophe läuten. © J. Gutzeit
Lesezeit