Recklinghausen: Große Kunst für den Preis einer Currywurst-Pommes

Redakteur
Die Artothek der Kunsthalle Recklinghausen ist ab sofort online. Das Angebot stellen (v.l.) Kerstin Weber, Dr. Nico Anklam und Bürgermeister Christoph Tesche vor. © Meike Holz
Lesezeit

Zuhause sitzen – und die Online-Artothek durchstöbern

Lesen Sie jetzt

Kanalsperrung an der A43: Die Emschertalbrücke wird verstärkt

„Riesiges Gummiband“: : Expertin verrät, wie die A43-Emschertalbrücke fit gemacht wird

Fünf Ordensleute und ein Pfarrer: Im Gasthaus gibt es eine ganz besondere Wohngemeinschaft

Die Artothek startet zunächst mit 60 Kunstwerken

„Die Sammlung der Kunsthalle kommt nun zu Ihnen nach Hause“

Die Leihfrist beträgt drei Monate mit Option um eine Verlängerung