Kreis Recklinghausen: So wird ein „Kanal“ mit Badfliesen zum renaturierten Bach

Redakteur Regionales
Vorher und nachher: Mathias Stöhr, Caroline Homm und Ann-Sophie Kralemann (v.l.) vom Kreis Recklinghausen zeigen einen Abschnitt des Wienbachs in Dorsten. Vorne ist der Zustand vor, hinten der Zustand nach der Renaturierung zu sehen. © Thomas Schönert
Lesezeit

Eisvögel siedeln sich an, es gibt wieder mehr Groppen

Unterschiedliches Denken – früher und heute

Der Kreis ist hier nur im kleinen Rahmen aktiv

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund