Marl

Herabgerissene Metallfassade auf AV 1/2 in Marl irritiert Spaziergänger

Sie hatte bereits am großen Sturmwochenende im Februar bedrohlich gewackelt, dem Sturmtief im April konnte sie dann allerdings nicht mehr standhalten. Rede ist von der Verkleidung eines alten Zechengebäudes auf AV 1/2 an der Victoriastraße in Marl. Viele Leser haben uns darauf angesprochen, dass sich seitdem nichts mehr vor Ort getan hat. Die Marler Zeitung hat nachgefragt.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.