Kinderferienaktion der Stadt Marl

Im HoT Hülsberg Schafen und Ponys begegnen

Der Ponyhof Tiemann macht im Kinder- und Jugendfreizeitzentrum am 12. und 14. Oktober ein Ferienangebot: Kinder können die Tiere aus nächster Nähe erleben.
Ponys grasen auf der Weide. Am Dienstag und Donnerstag können Marler Kinder sich mit ihnen beschäftigen. (Symbolbild) © picture alliance/dpa

Schafe und Ponys besuchen in den Herbstferien das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum HoT Hülsberg (Hülsbergstraße 198). Am Dienstag, 12. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober, können Kinder von 13 bis 15.30 Uhr etwas über die Tiere, den Umgang mit ihnen und deren artgerechte Haltung lernen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Was essen Schafe? Sind Ponys stark, obwohl sie klein sind? Bei der Ferienaktion im HoT Hülsberg erleben interessierte Kinder die Tiere aus nächster Nähe und gehen, begleitet vom Team des Ponyhofs Tiemann, diesen Fragen nach. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vermitteln kindgerecht Wissen über die Tiere, die im Kinder- und Jugendfreizeitzentrum HoT Hülsberg vor Ort sind. Bei schlechtem Wetter findet die Aktion mit Ziegen und Hunden im Haus statt.

Corona-Schutzverordnung beachten

Die Corona-Schutzverordnung muss eingehalten werden. Da es in den Herbstferien keine Schultestungen gibt, gelten Kinder nicht als getestet. Das HoT Hülsberg bietet einen kostenlosen Schnelltest an, der vor Ort beaufsichtigt werden kann. (Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr haben außerdem Anspruch auf kostenlose Testungen in allen anerkannten Testzentren.)

Das HoT Hülsberg lädt in den Herbstferien auch zu den regulären Öffnungszeiten Kinder ein (Dienstag bis Freitag von 15.30 bis 18 Uhr).

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.