Mit Mundschutz und Arztkittel drang der Unbekannte zu der Patientin vor. © picture alliance/dpa (Symbolbild)
Polizei bittet um Hinweise

Patientin (88) in Paracelsus-Klinik sexuell belästigt: Täter als Arzt verkleidet

Die Polizei sucht nach einem Mann, der eine 88-jährige Patientin in der Paracelsus-Klinik sexuell belästigt haben soll. Er hatte sich als Arzt verkleidet und vorgegeben, sie zu untersuchen.

Ein als Arzt verkleideter Mann soll am frühen Montagmorgen, 8. August eine 88-jährige Patientin in der Paracelsus-Klinik sexuell belästigt haben. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Unbekannte zwischen 4 Uhr und 5.45 Uhr ins Gebäude gelangt. Er hatte sich als Arzt verkleidet und war dann zu der Frau gegangen, um sie angeblich zu untersuchen. Als er die Seniorin unsittlich berührte, rief sie um Hilfe. Der Täter verschwand, eine Stationsschwester und ein Arzt eilten herbei.

Über den Autor
Redakteur
Seit 30 Jahren Redakteur in Marl, wandert, radelt und liest gern, sieht im Kino gern gute Komödien und erträgt kaum schlechte. Jahrgang 63, mit hessischem Migrationshintergrund.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.