Hinter dieser Tür im Landgericht Essen wurde der Erdhügel-Streit verhandelt. © Jörn Hartwich
Landgericht Essen

Neubaugebiet St. Heinrich: Zoff um Erd-Entsorgung

Zwischen der Marler Pennekamp GmbH und der Fakt Real Estate ist ein erbitterter Streit ausgebrochen. Es geht um eine offene Rechnung.

Das Tischtuch ist zerschnitten, die Männerfreundschaft wohl endgültig vorbei: Im Streit mit der Fakt Real Estate hat der Marler Landschaftsbauer Michael Pennekamp jetzt sogar persönliche Konsequenzen gezogen. Noch bevor er am Mittwoch ins Essener Landgericht kam, ist er nach eigenen Angaben aus dem Schützenverein, dem Heimatverein und der CDU ausgetreten. „Mit Herz und Seele bin ich aber trotzdem noch dabei“, so Pennekamp am Rande des Prozesses.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Gerichtsreporter

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.