Als Jugendliche reisten sie 1957 nach Berlin, in „eine völlig andere Welt“

Redakteurin
Frauen und Männer stehen am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick
Zum 65-Jährigen trafen sich (v.l.) Herga Baudeck, Ingrid Kröger, Gerd Lagers, Margret Schäferhoff, Sabine Krenz, Jürgen Meinders und Heinz-Dieter Schliecker passenderweise am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick. In der Mitte des Kreisverkehres steht der "Berliner Bär", eine Skulptur, die der damalige Bürgermeister Berlins, Willy Brandt, 1962 der Stadt schenkte. © Regine Klein
Lesezeit