Die Volkshochschule Oer-Erkenschwick startet einen Kurs für junge Mütter, wie Birte Simsek (r.) mit ihrem drei Monate alten Sohn Vincent, und Väter. Andrea Griesbach (l.) und Heike Kastel stehen den Eltern mit Rat und Tat zur Seite. © Meike Holz
Neues Angebot -mit Video

Beim Babytreff in Oer-Erkenschwick sollen sich junge Eltern wohlfühlen

Mütter werden immer älter. Das zeigt sich auch in den gängigen Baby-Kursen - von Krabbelgruppe bis Pekip. Deshalb soll sich jetzt in Oer-Erkenschwick ein Angebot speziell für junge Eltern etablieren.

Immer dienstags lädt der Bereich „Frühe Hilfen“ der Stadt Oer-Erkenschwick in Kooperation mit dem Gesundheitsamt zum Babytreff für junge Eltern im VHS-Gebäude an der Stimbergstraße ein. Das Angebot ist neu und erst im November 2021 an den Start gegangen.

Von Anträgen bis zum Wiegen

Die meisten Mütter sind Ü30

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 84, gebürtige Recklinghäuserin, nach dem Studium im Münsterland und journalistischer Ausbildung im östlichen Ruhrgebiet seit 2016 wieder im Vest im Einsatz. Seit 2018 Mutter eines kleinen Wirbelwinds und seit einiger Zeit wieder zurück aus der Elternzeit. Immer ein offenes Ohr für Menschen und ihre Geschichten. Denn die gehören in die Zeitung.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.