Graue, braune und gelbe Tonne

Feiertag Fronleichnam: Müllabfuhr in Oer-Erkenschwick verschiebt sich

Am kommenden Donnerstag, 16. Juni, ist ein Feiertag (Fronleichnam). Aus diesem Grund verschiebt sich in Oer-Erkenschwick die Müllabfuhr um einen Tag. Die Tonnen werden am Freitag geleert.
Feiertag Fronleichnam: Müllabfuhr in Oer-Erkenschwick verschiebt sich

Achtung, die Müllabfuhr verschiebt sich in dieser Woche in zwei Abholbezirken in Oer-Erkenschwick. Grund ist der aktuelle Feiertag. Wegen Fronleichnam gelten geänderte Termine für die Müllabfuhr in Oer-Erkenschwick. „Die Abfuhrtermine für Restmüll, Biomüll, Papier/Pappe und der Wertstofftonne verschieben sich durch den Feiertag um einen Tag Richtung Wochenende“, erläutert Bauhof-Leiter Gerold Schmelter.

Fremdfirma leert die gelbe Tonne in Oer-Erkenschwick

Betroffenen sind die Abholbezirke 4 und 8, die sonst immer donnerstags geleert werden. So werden die Restmülltonnen im Bezirk 8 nicht, wie üblich, am Donnerstag geleert, sondern erst am Freitag, 17. Juni. Die Abfuhr wird also nachgeholt.

Ebenfalls einen Tag später als es die betroffenen Anwohner gewohnt sind, werden die gelben Wertstofftonnen im Bezirk 4 aufgrund des Feiertags abgeholt: Die für Donnerstag, 16. Juni, vorgesehene Leerung der Wertstofftonnen erfolgt ebenfalls am Freitag, 17. Juni. Gleiches gilt in Bezirk 4 für die Leerung der Biotonnen.

Für die Abfuhr der gelben Wertstofftonnen ist in Oer-Erkenschwick das Unternehmen Remondis zuständig, der Baubetriebshof holt Restmüll, Papier und Biomüll ab.

Die Bürger werden gebeten, ihre Abfallbehälter am Abfuhrtag spätestens um 6 Uhr an den Bürgersteig zu stellen.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.