Testzentren

Coronatests in Oer-Erkenschwick gibt es an diesen Stellen

Wer nicht durchgeimpft ist, muss an einigen Orten noch immer einen negativen Coronatest nachweisen. Zum Beispiel beim Patienten-Besuch im Krankenhaus. In Oer-Erkenschwick gibt es zwei große Teststellen.
Zwei große Testzentren gibt es in Oer-Erkenschwick. © picture alliance/dpa

Ob für den Besuch eines Patienten im Krankenhaus, dem Verwandten im Seniorenzentrum, den Aufenthalt im Restaurant oder für das sichere Gefühl beim Besuch der Familie: Mehrere hundert Menschen lassen sich pro Tag im Corona-Schnelltest-Zentrum Oer-Erkenschwick am Hotel Stimbergpark (Am Stimbergpark 78) auf das Coronavirus testen.

Coronateststelle in Oer-Erkenschwick weitet Öffnungszeiten aus

In den Räumen wird montags bis freitags durchgehend von 8 bis 21 Uhr getestet, samstags und sonntags in der Zeit von 9 bis 21 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. An den Feiertagen – Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam – ist das Testzentrum von 9 bis 17.45 Uhr geöffnet.

Das zweite große Testzentrum in Oer-Erkenschwick wird vom DRK-Stadtverband im DRK-Stadthaus an der Agnesstraße 5 betrieben. Wer sich hier testen lassen möchte, muss auf dem Onlineportal www.schnelltest-drkoe.de einen Termin vereinbaren. Das DRK bietet hier jetzt auch eine kostengünstigere und schnellere Alternative zum PCR-Test an: Den POC-NAT-Test, mit dem Urlauber auch in andere Länder einreisen können. Ein solcher Test kostet um die 80 Euro, das Ergebnis liegt nach rund 15 Minuten vor.

Das Testzentrum ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 16 bis 18.45 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag von 9 bis 12.45 Uhr und von 15 bis 17.45 Uhr.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.