Weihnachtslieder wollen die Chöre des Willy-Brandt-Gymnasiums auch in diesem Jahr wieder erklingen lassen. Aber ob das live geht, steht noch nicht fest. © picture alliance / Michael Kappeler/dpa
Musik in Oer-Erkenschwick

Weihnachtskonzert des Gymnasiums: Corona-Krise wirbelt Pläne durcheinander

Sie sind normalerweise ein Highlight im Dezember, sorgen für proppenvolle Kirchen: die Weihnachtskonzerte des Oer-Erkenschwicker Gymnasiums. Doch „proppenvoll“ ist bekanntlich in Corona-Zeiten ein Unwort.

Im vergangenen Jahr mussten sie komplett gecancelt werden, die Weihnachtskonzerte des Willy-Brandt-Gymnasiums (WBG) in Oer-Erkenschwick. Hunderte von Musikfans waren sonst zu den jeweils drei Terminen in der Adventszeit gekommen, hatten sich von den mal witzigen, mal fetzigen, mal kompliziert gesetzten, mal besinnlichen Liedern aus aller Welt mitnehmen lassen Richtung Weihnachten. Doch die Corona-Krise verdarb schon letztes Jahr den musikalisch-festlichen Spaß. Und in diesem Jahr?

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Ostvest

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.