Menschen stehen für ihre Impfung vor der Vestlandhalle Schlange. © Oliver Kleine
Übersicht der Impfangebote

Ausharren in Sturm und Regen: Stundenlang Schlange stehen für den Piks

Die zentrale Impfstelle Recklinghausens in der Vestlandhalle ist am Mittwoch geöffnet worden. Sofort bilden sich lange Schlangen auf dem Saatbruchgelände. Geimpft wird ohne Termin.

Um 11 Uhr öffnen sich am Mittwoch die Türen der Vestlandhalle, der neuen zentralen Impfstelle der Stadt Recklinghausen. In Kooperation mit dem Kreis Recklinghausen werden dort Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen angeboten. Geimpft wird ohne Termin.

Warteschlange wird länger und länger

Bürgermeister richtet Appell zum Impfen an die Bürger

Folgende Impfstellen gibt es in Recklinghausen:

Allgemeine Informationen zur Impfung:

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.