Beim Heizen sparen und das Klima schonen

Kostenfalle Heizung: Wie's richtig geht, wird beim Online-Vortrag von "InnovationCity" Recklinghausen-Hillerheide erklärt. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Im Rahmen der Online-Veranstaltungsreihe „Modernisierungs-Mittwoch“ informiert das Sanierungsmanagement Hillerheide am Mittwoch, 17. November, ab 18 Uhr über die Möglichkeiten der klimaschonenden und kostensenkenden Gebäudemodernisierung. Dieses Mal steht das richtige Heiz- und Lüftungsverhalten während der kalten Jahreszeit im Mittelpunkt.

Gerade am Anfang der Heizperiode wollen viele Menschen ihre Gebäude modernisieren, um nicht von hohen Heizkosten überrascht zu werden. Insbesondere jetzt, da die Preise für Heizöl und Gas steigen und die neue CO₂-Bepreisung für zusätzliche Kosten sorgen. Wo konkret Energiekosten eingespart werden können, ist eine der häufigsten Fragen. Ein falsches Heiz- und Lüftungsverhalten kann zudem das Gegenteil bewirken und schlimmstenfalls zu Schimmelbildung führen. Wie dies zu vermeiden und was beim richtigen Heizen zu beachten ist, erklären Jens Blome, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, und Pascal Krüger, Sanierungsmanager der „InnovationCity“ Hillerheide.

Für den kostenlosen Online-Abend ist eine Anmeldung unter Tel. 02361/501209 oder per E-Mail an info@innovationcity-hillerheide.de erforderlich. Die Teilnehmer erhalten am Veranstaltungstag eine E-Mail mit dem Link zur Sitzung und eine Anleitung, wie die Anmeldung funktioniert. Benötigt werden nur PC, Tablet oder Handy sowie ein Internetzugang.