Im Brauhaus Boente hat Betreiber und Dehoga-Sprecher Uwe Suberg die Reißleine gezogen. Sein „Italian“ und „Noah‘s Place“ im Palais Vest bleiben geöffnet. Dort will Suberg abwarten: „Mal sehen, was durch die 2G-plus-Regel passiert.“ © Medienhaus-Bauer
Gastronomie

Boente und „S.Presso“ in Recklinghausen schließen wegen 2G-plus-Regel

Neben dem „S.Presso“ hat nun auch die Hausbrauerei Boente wegen der 2G-plus-Regel vorerst dichtgemacht. Ein wirtschaftlicher Gastro-Betrieb sei nicht mehr möglich. Das „Nero“ hat einen Plan B.

Die Gastro-Reihen lichten sich. In ohnehin schon umsatzschwachen Corona-Zeiten zieht so mancher Betreiber wegen der seit Donnerstag (13.1.) geltenden 2G-plus-Regel vorsorglich den Stecker und schließt sein Restaurant – für eine Weile. Den Anfang machte in Recklinghausen das „S.Presso“ an der Augustinessenstraße. Dort schlossen Isabella Spinczyk und Sia Hadifar nach den Betriebsferien zum Ende des Jahres gar nicht erst wieder auf. Und einige Meter weiter hat Uwe Suberg in der Hausbrauerei Boente nun auch die Zapfhähne zugedreht – voraussichtlich bis zum 31. Januar.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Zuhören, beobachten, nachfragen und die Erkenntnisse anschaulich und kurzweilig bei Leserinnen und Lesern abliefern: Das macht guten Journalismus für mich aus. Und das Große im Kleinen zu finden. Aufgewachsen am „Westfälischen Meer“ (Möhnesee), habe ich erste journalistische Erfahrungen in der Soester Börde gesammelt. 2003 dann Umzug ins Ruhrgebiet. Seit 2015 Redakteur beim Medienhaus Bauer, seit März 2021 bei der Recklinghäuser Zeitung. Großes Faible für Filme, Serien, Musik und Belletristik, aber auch fürs Unterwegssein.
Zur Autorenseite
Tobias Mühlenschulte

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.