Eine Villa mit zwei Satteldächern in Recklinghausen.
Unten viel Glas, oben viel Giebel: Weil die Gestaltungssatzung Flachdächer ausschließt, hat Architekt Dr. Hermann Klapheck aus der Not eine Tugend gemacht – und bei der Villa auf zwei charakteristische Satteldächer gesetzt. © Jörg Gutzeit
Luxus-Immobilie (mit Video)

1,5-Millionen-Villa in bester Lage in Recklinghausen ist verkauft – Architekt gewährt Einblicke

251 Quadratmeter Wohnfläche, 1161-Quadratmeter-Grundstück, Blick auf die Mollbeck: Ein von Architekt Dr. Hermann Klapheck entworfenes Traumhaus ist vom Markt – für 1,5 Millionen Euro.

So eine imposante Immobilie sieht und vor allem betritt man selten. Bevor der anonym bleibende Käufer (aus dem Kreis Recklinghausen) in seine neue Villa zieht, haben Architekt Dr. Hermann Klapheck und Maklerin Lara Schatz von Engel & Völkers mit dieser Redaktion einen Rundgang durch das „Häuschen“ im Grünen gemacht. Das bietet 251 Quadratmeter Wohnfläche, steht auf einem 1161 Quadratmeter großen Grundstück, liegt idyllisch im Landschaftsschutzgebiet – und hat für stolze 1,5 Millionen Euro einen Besitzer gefunden. Ein bisschen Kunst von Architekt Klapheck gab es für den Preis obendrauf.

Dr. Hermann Klapheck hat auf „cleane Architektur“ gesetzt

Aus einer Notlösung wird ein Clou: Sattel- statt Flachdach

Moderne Villa für 1,49 Millionen Euro findet einen Käufer

Vom riesigen Wohn-Essbereich hat man den ganzen Garten im Blick

Der Architekt wohnt nebenan – beinahe in der gleichen Villa

Über den Autor
Zuhören, beobachten, nachfragen und die Erkenntnisse anschaulich und kurzweilig bei Leserinnen und Lesern abliefern: Das macht guten Journalismus für mich aus. Und das Große im Kleinen zu finden. Aufgewachsen am „Westfälischen Meer“ (Möhnesee), habe ich erste journalistische Erfahrungen in der Soester Börde gesammelt. 2003 dann Umzug ins Ruhrgebiet. Seit 2015 Redakteur beim Medienhaus Bauer, seit März 2021 bei der Recklinghäuser Zeitung. Großes Faible für Filme, Serien, Musik und Belletristik, aber auch fürs Unterwegssein.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.