So soll das neue Markt-Quartier aussehen, wenn es komplett fertig ist. © Archiv
Es tut sich was

Fünf Baustellen verändern 2022 das Gesicht Recklinghausens

Im Laufe des Jahres wird sich das Gesicht Recklinghausens gleich an mehreren Stellen signifikant ändern. Das sind die fünf bedeutendsten Baustellen 2022.

Markt-Quartier: Noch sieht es nicht wirklich danach aus, aber die neue Aldi-Filiale im Erdgeschoss des Markt-Quartiers soll womöglich schon Ende Januar an den Discounter übergeben werden. Aus der alten Karstadt-Immobilie erwächst im Herzen der Recklinghäuser Altstadt ein neues Projekt mit einem Mix verschiedenster Nutzungen. Seit Jahren läuft der Umbau der geschichtsträchtigen Immobilie. Dabei leidet auch diese Baustelle unter anhaltenden Lieferschwierigkeiten im Zuge der Corona-Pandemie. Die Düsseldorfer Unternehmensgruppe AIP steckt rund 60 Millionen Euro in das Projekt, um aus dem ehemaligen Warenhaus einen Komplex mit Hotel, zahnmedizinischer Tagesklinik, Gastronomie, Wohnen, Nahversorgung und Kindertagesstätte zu machen. Im an der Herrenstraße gelegenen Hotel ist jüngst die Küche eingetroffen, berichtet Bauleiter Udo Obermann.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Ist davon überzeugt, dass das Leben selbst die besten und bewegendsten Geschichten liefert. Man müsse nur aufmerksam zuhören, beobachten und die richtigen Fragen stellen. Glaubt immer noch, dass es eine gute Idee ist, jenseits der 40 Handball zu spielen. Ist in der Region gerne mit dem Rad unterwegs. Dortmunder Junge, verheiratet, Vater von zwei Söhnen.
Zur Autorenseite
Alexander Spieß

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.