Ein Steppenfuchsbaby und seine Mutter beschnuppern sich im Tierpark Recklinghausen.
Mama Kaya beschnuppert eines ihrer insgesamt fünf Babys, das aus dem Eingang zum Bau schaut. © Elisabeth Schüller/Tierpark RE
Videostory

Im Tierpark Recklinghausen gibt es flauschigen Fuchsnachwuchs

Das lange Pfingstwochenende bietet die Gelegenheit, mal wieder den Tierpark in Recklinghausen zu buchen. Da gibt es süße Neuigkeiten: Die Steppenfüchse Kaya und Rudolf haben fünf Babys bekommen

Ist sie trächtig oder ist sie es nicht? Steppenfüchsin Kaya hat es spannend gemacht. Nach einem diskreten Liebesspiel brachte sie ebenso heimlich im Laufe der ersten Maiwoche ihre Babys zur Welt. Rund drei Wochen später tauchten die Fünflinge erstmals an der Oberfläche des Geheges auf und zeigten sich den Besuchern.

Über die Autorin
Redakteurin
Die meisten Geschichten “liegen” auf der Straße. Wir Lokalredakteurinnen und -redakteure müssen sie nur sehen, aufheben und so recherchieren, dass daraus ein guter, lesenswerter Artikel wird. Darum gehe ich mit offenen Augen, gespitzten Ohren und ganzem Herzen durch die Städte, für die ich seit 1990 im Einsatz bin. Aktuell treffen Sie mich in Recklinghausen. Und wenn Sie mich dort erkennen und eine Geschichte für die Recklinghäuser Zeitung haben: Sprechen Sie mich gerne an!
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.