Recklinghausen

Klartext von Bürgermeister Tesche: Fraktionen der Stadt Recklinghausen stehen zusammen

Sogenannte "Spaziergänge" oder angemeldete Demonstrationen von Impfskeptikern und Gegnern der Corona-Maßnahmen gehen auch an der Politik in Recklinghausen nicht vorbei. In einem Gespräch mit dem Medienhaus Bauer aber machten die Fraktionen von CDU, Grüne, Linke, SPD, FDP und "Die Partei" deutlich, dass solche Aufmärsche zwar mit Sorge gesehen werden, aber auch dass man als überparteiliche Einheit dem gemeinsam entgegen tritt. Das Recht der Versammlungsfreiheit oder der freien Meinungsäußerung werden nicht angezweifelt, hingegen aber die Hintergründe der Fadenzieher. In sozialen Medien werde deutlich, dass hier die Demokratie unterwandert werden soll.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.