Neue Testzentren

Kostenlose Schnelltests im Knappschaftskrankenhaus

Das Klinikum Vest eröffnet zwei Testzentren, das erste am Montag.
Im Krankenhaus an der Dorstener Straße werden ab kommender Woche Schnelltests durchgeführt. © Jörg Gutzeit

Das Klinikum Vest bietet ab dem kommenden Montag (17. Mai) im Knappschaftskrankenhaus an der Dorstener Straße 151 kostenfreie Corona-Schnelltests an. Alle Bürgerinnen und Bürger dürfen sich einmal wöchentlich testen lassen. Das Testzentrum erreicht man über den Haupteingang der Klinik.

Im Monat Mai ist es an folgenden Tagen geöffnet: Montag, 17. Mai bis Donnerstag, 20. Mai: 10 bis 14 Uhr, Dienstag, 25. Mai bis Donnerstag, 27. Mai, 10 bis 14 Uhr und Montag, 31. Mai, 10 bis 14 Uhr. Eine Anmeldung zum Schnelltest ist nicht erforderlich. Weitere Infos gibt es auf der Internetseite des Klinikum Vest.

Im Juni öffnet das Klinikum an seinem zweiten Standort in der Paracelsus-Klinik in Marl ein weiteres Schnelltestzentrum.

Neben den kostenfreien Schnelltests bietet das Klinikum Vest Bürgern seit einiger Zeit auch einen kostenpflichtigen Corona-PCR-Test an. Wie das Klinikum mitteilt, erfolgt die Testung mittels eines Abstrichs in der Paracelsus-Klinik. Die Patienten fahren demnach mit dem eigenen Pkw in das Testzentrum und werden im Wagen sitzend von dem Personal abgestrichen. Hierfür muss ein Termin vereinbart werden: montags bis freitags unter Tel. 02365 901 91 11 oder per E-Mail an besuch-paracelsus@klinikum-vest.de.

Alle weiteren zugelassenen Teststellen in Recklinghausen sind auf der Internetseite des Kreises hinterlegt. Bisher zählen 54 Anlaufstellen dazu.

Lesen Sie jetzt