Zwei Unfälle

Lastwagen im Rückwärtsgang erfasst 70-jährigen Fußgänger in Recklinghausen

Zwei Verletzte nach Unfällen in Recklinghausen: Einen Senior traf es auf der Bochumer Straße besonders schwer. Er wurde von einem Lkw angefahren und schwer verletzt.
Ein Krankenwagen mit geöffneter Tür
Ein 70-jähriger Mann aus Recklinghausen musste schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) © Foto: Feuerwehr

Ein 70-jähriger Recklinghäuser wurde am Freitag (13.5.) gegen 10 Uhr bei einem Unfall an der Bochumer Straße schwer verletzt. Der Mann überquerte gerade die Bochumer Straße, als er von einem Lastwagen touchiert wurde und stürzte. Der Fahrer, ein 36-jähriger Gelsenkirchener, hatte zuvor ein Lebensmittelgeschäft in der Nähe der Elbestraße beliefert. Er setzte den Lkw rückwärts auf die Bochumer Straße und fuhr dann in Richtung Herne an. Dabei erfasste er den 70-Jährigen, der mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Zudem sucht die Polizei einen unbekannten Autofahrer, der am Donnerstagmorgen (12.5.) auf der Hertener Straße/Ecke Westring ereignete.

Ein 25-jähriger Fahrradfahrer fuhr gegen auf dem nördlichen Radweg der Hertener Straße in Richtung Recklinghausen. Zeitgleich war ein unbekannter Autofahrer auf der Hertener Straße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Als er dann nach rechts auf den Westring abbog, stießen beide Verkehrsteilnehmer auf der Straße leicht zusammen.

Der Radler stürzte zu Boden. Der Autofahrer kümmerte sich zunächst um den 25-Jährigen, setzte sich dann aber wieder ins Auto und fuhr in Richtung Zeppelinstraße davon.

Auch der Fahrradfahrer fuhr weiter, meldete den Unfall jedoch einen Tag später bei der Polizei. Diese sucht nun den Fahrer des vermutlich weißen oder silbernen Autos mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der Fahrer war ca. 65 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, hatte eine normale Statur und graue Haare.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 08 00/2 36 11 11 entgegen.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.