Apotheker Jan Forster (l.) und Zahnarzt Dr. Lucas Schlotmann stehen in einer Bildmontage vor dem Marktquartier.
Apotheker Jan Forster (l.) und Zahnarzt Dr. Lucas Schlotmann hoffen, mit ihrem Team im Herbst ins Markt-Quartier einziehen zu können. © Luftbild-Gutzeit
Viele neue Stellen

Mitarbeiter sind startklar – nur das Markt-Quartier in Recklinghausen lässt auf sich warten

Im Frühjahr 2021 sollte das Markt-Quartier ursprünglich fertig sein. Mehr als ein Jahr später laufen die Arbeiten noch. Was passiert mit den Mitarbeitern, die längst eingeplant wurden?

Mit Neu- und Umbauten ist das so eine Sache. Die Arbeiten werden sicher abgeschlossen – die Frage ist nur wann. Das fragen sich auch die Unternehmen, die Geschäftsräume im Markt-Quartier in der Recklinghäuser Altstadt angemietet haben. Mehrere von ihnen haben anfangs mit einem früheren Eröffnungstermin geplant und halten schon Mitarbeiter vor.

Team der Bären-Apotheke ist überbesetzt

Schlotmann plant mit langfristig 100 Mitarbeitern

Über den Autor
Redakteurin Recklinghausen
Geborene Recklinghäuserin, Kind der 90er, von Natur aus neugierig. Wusste schon im Kindesalter, dass sich der spätere Beruf ums „Schreiben“ drehen sollte. Nach dem Abi in Italien gelebt, für die Ausbildung den Ruhrpott erkundet, dann schnell wieder nach Recklinghausen zurückgekehrt. Liebt es, Geschichten, die das Leben schreibt, weiterzuerzählen. Online und in der Zeitung.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.