Am Samstag, 18. Dezember, wird das Pfarrheim St. Suitbert zum Impfzentrum. Ohne Terminvergabe wird dort von 14 bis 16 Uhr mit Moderna geimpft. © Meike Holz
Aktion in St. Suitbert

Pfarrheim wird zum Impfzentrum: Immunisiert in die Feiertage gehen

Impfbuch und Ausweis – mehr müssen die Leute nicht mitbringen, die sich am Samstag, 18. Dezember, impfen lassen wollen. Ein Team aus ehrenamtlichen Helfern und Ärzten macht‘s möglich.

Das Pfarrheim St. Suitbert wird am Samstag, 18. Dezember, zum Impfzentrum. Von 14 bis 16 Uhr kann sich dort jeder – Kinder ausgenommen – eine Spritze abholen. Die Idee dazu kam von Hermann-Josef Becker, Kirchenvorstand der Pfarrei St. Peter, zu der auch der Kirchort in Hochlar gehört. Viele engagierte Helferinnen und Helfer waren sofort bereit, sie ruck, zuck umzusetzen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Die meisten Geschichten “liegen” auf der Straße. Wir Lokalredakteurinnen und -redakteure müssen sie nur sehen, aufheben und so recherchieren, dass daraus ein guter, lesenswerter Artikel wird. Darum gehe ich mit offenen Augen, gespitzten Ohren und ganzem Herzen durch die Städte, für die ich seit 1990 im Einsatz bin. Aktuell treffen Sie mich in Recklinghausen. Und wenn Sie mich dort erkennen und eine Geschichte für die Recklinghäuser Zeitung haben: Sprechen Sie mich gerne an!
Zur Autorenseite
Silvia Seimetz

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.