Radfahrer fahren über eine schmale Straße, im Vordergrund ist ein beschädigtes Bodenrelief zu sehen.
Im Bodenrelief an der Münsterstraße fehlen wieder einige Platten. Für die Reparatur ist eine Sperrung erforderlich. © Jörg Gutzeit
Reparatur ist schwierig

Bronzeplatten halten nicht: Münsterstraße in Recklinghausen wird gesperrt

Das Geräusch an der Münsterstraße ist wieder da: Immer wenn Autos über das Bodenrelief fahren, klackern die Platten. Dabei liegen dort nur noch zwei von sechs Exemplaren.

Die Reparatur des Bodenreliefs an der Münsterstraße gestaltet sich schwieriger als erwartet. Bereits im Herbst waren zwei der insgesamt sechs Platten entfernt worden, weil sie wackelten und laut klapperten, wenn Autos darüber fuhren. Der Reparaturversuch im Frühjahr mit einem Spezialkleber ist gescheitert.

Über die Autorin
Redakteurin
Die meisten Geschichten “liegen” auf der Straße. Wir Lokalredakteurinnen und -redakteure müssen sie nur sehen, aufheben und so recherchieren, dass daraus ein guter, lesenswerter Artikel wird. Darum gehe ich mit offenen Augen, gespitzten Ohren und ganzem Herzen durch die Städte, für die ich seit 1990 im Einsatz bin. Aktuell treffen Sie mich in Recklinghausen. Und wenn Sie mich dort erkennen und eine Geschichte für die Recklinghäuser Zeitung haben: Sprechen Sie mich gerne an!
Zur Autorenseite
Silvia Seimetz

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.