Rainer Langhans (links) und Moritz Zeiske
Moritz Zeiske (r.) strahlt vor lauter Vorfreude: Er darf in einem Film über und mit Alt-Hippie Rainer Langhans mitspielen. © Gutzeit/dpa, Montage: Gutzeit
Dreh mit Kommune-1-Ikone

Rainer Langhans sei Dank: Moritz Zeiske auf dem Weg zum Schauspieler

Moritz Zeiske macht kein Geheimnis aus seiner persönlichen Wunschvorstellung: Der junge Recklinghäuser möchte Schauspieler werden. Und möglicherweise ist er dabei gerade auf einem guten Weg.

Moritz Zeiske ist 26 Jahre alt, und er hat mit der 68er-Bewegung im Grunde rein gar nichts am Hut. Dennoch interessiert der Recklinghäuser sich gerade brennend für diese spezielle Zeit des Umbruchs – und das aus gutem Grund: Zeiske spielt nämlich mit in einem Film über (und mit) Kommune-1-Mitgründer Rainer Langhans. Und dabei übernimmt er gleich eine Doppelrolle: „Ich spiele einen Richter und einen Reporter.“

Als Komparse den Fuß in der Tür

Langhans ist an Prostatakrebs erkrankt

Keine Dreherlaubnis im Schloss Herten

Über den Autor
Redakteur
Ich bin Ur-Recklinghäuser, der die Stadt nur für das Studium Richtung Münster verlassen hat. Seit 1990 freier Mitarbeiter, seit 1992 fest angestellt. Rund 20 Jahre habe ich mich vor allem um Sport im Allgemeinen und Fußball im Speziellen gekümmert. Danach folgte eine Horizonterweiterung für alle Themen - und das mit Überzeugung.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.