Verkehrskontrollen

Vorsicht: Auf diesen Straßen in Recklinghausen steht ab 15.8. ein Blitzer

Runter vom Gas, ansonsten wird es teuer: Auch in der Woche ab dem 15. August wird die Stadt Recklinghausen den Verkehr kontrollieren. Gut für Autofahrer: Die Verwaltung verrät die Blitzer-Standorte.
Technische Ausstattung eines Radarwagens
Autofahrer im Visier: Die Stadt Recklinghausen kündigt weitere Geschwindigkeitsmessungen an. (Symbolbild) © Archiv

Die Stadt Recklinghausen veröffentlicht jede Woche die Straßen, an denen mobile Geschwindigkeitsmessungen vorgesehen sind. Der Standort des Panzerblitzers zählt übrigens nicht dazu. Außerdem wichtig zu wissen: Es kann auch an nicht angekündigten Stellen geblitzt werden.

Dies sind die Standorte für Radarmessungen im Einzelnen:

Montag, 15. August:

– Akkoallee

– Bockholter Straße

– Bozener Straße

– Carl-Still-Straße

– Hohenzollernstraße

– Kölner Straße

– Theodor-Esch-Straße

Dienstag, 16. August:

– Castroper Straße

– Franz-Bracht-Straße

– Halterner Straße

– Hirtenstraße

– In den Heuwiesen

– Kühlstraße

– Ludwig-Erhard-Allee

– Maybachstraße

– Nordseestraße

Mittwoch, 17. August:

– Baumstraße

– Berghäuser Straße

– Hochstraße

– König-Ludwig-Straße

– Königstraße

– Tannenstraße

– Waldstraße

– Walkmühlenweg

– Westfalenstraße

Donnerstag, 18. August:

– Arenbergstraße

– Beisinger Weg

– Cäcilienhöhe

– Dorstener Straße

– Henrichenburger Straße

– Im Paßkamp

– Schulstraße

– Wilhelminenstraße

Freitag, 19. August:

– Bruchweg

– Hellbachstraße

– Herner Straße

– Hochstraße

– Hohenzollernstraße

– Königstraße

– Marienstraße

– Neustraße

– Pappelallee

– Pfingstmannstraße

– Theodor-Körner-Straße

– Wildermannstraße

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.