Das Bild zeigt die Baustelle der Elektro Drämer GmbH an der Herner Straße. Von außen ist das Gebäude weitgehend fertiggestellt.
Die Außenfassade ist schon weitgehend fertig: Die neue Firmenzentrale der Elektro Drämer GmbH entsteht an der Herner Straße neben der Flüchtlingsunterkunft. © Laura Moor
Herner Straße

„Nichts lief nach Plan“ – Elektro-Drämer-Zentrale soll dennoch bald fertig sein

Seit 2019 schon plant die Firma Elektro Drämer GmbH einen neuen Firmensitz an der Herner Straßein Recklinghausen. Inhaber Gerd Drämer kämpft mit Verzögerungen und steigenden Kosten.

Die Bauanträge für das neue Gebäude der Elektro Drämer GmbH hat Gerd Drämer schon 2019 gestellt, kurz vor Beginn der Pandemie. Der Geschäftsführer des auf Elektroinstallationen spezialisierten Meisterbetriebs möchte expandieren und baut dafür eine neue Firmenzentrale. Sie soll neben der Flüchtlingsunterkunft an der Herner Straße entstehen. In einem halben Jahr sollen die Bauarbeiten auf dem Gewerbegebiet Blumenthal beendet sein.

Über den Autor

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.