Die Pandemie legt die Petrinum-Skifreizeit auch in diesem Jahr auf Eis. Wenn möglich, soll es Ende Februar eine Ersatzfahrt für die achten Klassen nach Winterberg geben. (Symbolbild) © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Gymnasium

Schon wieder: Corona verhagelt Petrinum-Schülern die Skifreizeit

Die Schulleitung des Gymnasiums Petrinum hat die Reißleine gezogen und die Skifreizeit der achten Klassen abgesagt. Im Gegensatz zum letzten Ausfall soll es aber eine Ersatzfahrt geben – nach Winterberg.

Die Skifreizeit der achten Klassen des Petrinum findet wie schon im vergangenen Jahr wegen Corona nicht statt. Traditionell fahren die Schülerinnen und Schüler zu Beginn des zweiten Halbjahrs in den Ski-Ort Steinhaus in Südtirol. Hatte 2020 noch die Landesregierung der Schule die Entscheidung über eine Absage abgenommen, hat die Schulleitung in diesem Jahr selbst reagiert und die Fahrt, die Anfang Januar stattfinden sollte, gestrichen. „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht“, sagt Schulleiter Michael Rembiak. Dennoch sei sie angesichts der aktuellen Lage eine „logische Schlussfolgerung“ gewesen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Recklinghausen
Zuhören, beobachten, nachfragen und die Erkenntnisse anschaulich und kurzweilig bei Leserinnen und Lesern abliefern: Das macht guten Journalismus für mich aus. Und das Große im Kleinen zu finden. Aufgewachsen am „Westfälischen Meer“ (Möhnesee), habe ich erste journalistische Erfahrungen in der Soester Börde gesammelt. 2003 dann Umzug ins Ruhrgebiet. Seit 2015 Redakteur beim Medienhaus Bauer, seit März 2021 bei der Recklinghäuser Zeitung. Großes Faible für Filme, Serien, Musik und Belletristik, aber auch fürs Unterwegssein.
Zur Autorenseite
Tobias Mühlenschulte

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.