Der Bauherr Stefan Schlüter steht in dem frisch renovierten Badezimmer des ehemaligen Bahnhofshotels.
Der Bauherr Stefan Schlüter steht in dem frisch renovierten Badezimmer des ehemaligen Bahnhofshotels. © Christian Pozorski
Video-Story

So sieht das ehemalige Bahnhofshotel in Recklinghausen jetzt aus

Anfang des Jahres haben wir das ehemalige Hotel mit der auffälligen Kuppel am Recklinghäuser Hauptbahnhof zuletzt besucht. Einige Monate später ist viel Neues zu entdecken.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Video-Redakteur
Geboren in einer verschlafenen Stadt in der Nähe von Warschau, aufgewachsen im Herzen des Ruhrpotts, begeistere ich mich schon früh für Astronomie, Fotografie und Bewegtbild. Angefangen hat alles mit kleinen Stuntvideos im Vorgarten meiner Eltern und später mit Skatevideos, Musikvideos und vielen Kurzfilm-Projekten. Meine Leidenschaft für Kunst und Technologie sind ein Katalysator für kreative Ideen im beruflichen Alltag. Der wöchentliche Kinobesuch und regelmäßige Konzerte sind ein Muss für mich.
Zur Autorenseite
Christian Pozorski

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.