Eingeschränkter Service

Stadt Recklinghausen ändert Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien

In den Weihnachtsferien vom 24. Dezember bis 9. Januar haben die städtische Verwaltung und weitere Einrichtungen in Recklinghausen abweichende Öffnungszeiten oder schließen zeitweilig ganz.
Der Ratskeller schließt für ein Wochenende seine Pforten. Ab Freitag (10. Dezember) darf in dem Club wieder getanzt werden. © Thomas Nowaczyk

Der letzte Tag, an dem die Verwaltung wie gewohnt geöffnet hat, ist Donnerstag, 23. Dezember, von 8 bis 18 Uhr. Das Bürgerbüro bleibt am Samstag, 1. Januar, geschlossen. Heiligabend und Silvester bleibt das Bürgerbüro ebenfalls geschlossen. Die städtischen Dienststellen bleiben außerdem neben den Feiertagen auch an Heiligabend, 24. Dezember, und Silvester, 31. Dezember, geschlossen. Die Arbeitsgruppe Corona hat durchgehend Dienst, damit Quarantäneverordnungen bei betroffenen Personen ankommen.

Kulturbereich: Der Unterrichtsbetrieb der Musikschule ruht in den Ferien – die Verwaltung bleibt geöffnet. Der Kursbetrieb der Volkshochschule setzt während der Ferien aus. Die VHS-Geschäftsstelle ist ab Freitag, 24. Dezember, geschlossen und öffnet wieder am Dienstag, 4. Januar, zu den gewohnten Zeiten. Das Institut für Stadtgeschichte/Vestisches Archiv hat lediglich an Heiligabend und Silvester geschlossen, ist an allen anderen Ferientagen aber im Archiv- und Museumsbereich wie gewohnt geöffnet. Das Institut für Kulturarbeit bleibt während der gesamten Ferien ohne Änderungen geöffnet.

Die Kunsthalle und das Ikonen-Museum haben lediglich an Heiligabend und Silvester verkürzte Öffnungszeiten (11 bis 14 Uhr) und sonst wie gewohnt geöffnet.

Die Stadtbibliothek an der Augustinessenstraße 3 hat von Dienstag, 28. Dezember, bis Donnerstag, 30. Dezember, zu den gewohnten Zeiten geöffnet, bleibt aber an Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr geschlossen. Ab Dienstag, 4. Januar, öffnet die Stadtbibliothek wieder zu den gewohnten Zeiten. Das Rückgabe-Terminal im Eingangsbereich bleibt jederzeit zugänglich. Die Zweigstelle in Süd bleibt hingegen in den Weihnachtsferien von Freitag, 24. Dezember, bis Samstag, 8. Januar, geschlossen. Das Institut für interkulturelle Begegnungen und Integration der Stadt Recklinghausen „Die Brücke“ hat von Freitag, 24. Dezember, bis Freitag, 31. Dezember, geschlossen und öffnet am Montag, 3. Januar.

Schwimmbäder: Die Schwimmbäder haben an Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen sowie an Silvester und Neujahr geschlossen.

Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen (KSR): Die KSR haben an Heiligabend, 24. Dezember, und Silvester, 31. Dezember, geschlossen. Die Wertstoffsammelstelle und der Umweltbrummi sind zwischen Weihnachten und Neujahr von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Der Umweltbrummi bleibt am Samstag, 1. Januar, geschlossen. „Zwischen“ den Jahren sind die KSR von 8 bis 13 Uhr telefonisch unter 02361/50-2870 und per E-Mail an info@zbh-ksr.de erreichbar. Die zentrale Friedhofsverwaltung ist telefonisch unter 02361/50-2909 und per E-Mail an friedhofsverwaltung@recklinghausen.de erreichbar.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.