Josef Krautscheid zeigt, wie er vergeblich versuchte, mit seiner Karte die Tür zum Geldautomaten zu öffnen. Dass die Volksbank ihr SB-Center an der Sachsenstraße geschlossen hatte, war dem 84-Jährigen entgangen – nicht als einzigem. © Jörg Gutzeit
Geldinstitute in Suderwich

Volksbank zu, Sparkasse explodiert: Sachsenstraße ist jetzt arm dran

Aus Ärger, weil die Volksbank ihre SB-Filiale an der Sachsenstraße geschlossen hat, wollte Josef Krautscheid zur Sparkasse Vest wechseln. Doch deren Automatencenter wurde jüngst gesprengt.

Wer in Suderwich rund um die Sachsenstraße wohnt und mit den Selbstbedienungsautomaten von Geldinstituten klarkommt, war eigentlich gut bedient. Doch das hat sich seit Kurzem geändert: Am 1. Dezember 2021 hat die Volksbank ihr SB-Center an der Sachsenstraße geschlossen und damit viele Kunden überrascht. In der Nacht zum 28. Dezember haben Verbrecher den Geldautomaten der Sparkasse Vest, der nur wenige Meter weiter lag, gesprengt und ein Trümmerfeld hinterlassen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Die meisten Geschichten “liegen” auf der Straße. Wir Lokalredakteurinnen und -redakteure müssen sie nur sehen, aufheben und so recherchieren, dass daraus ein guter, lesenswerter Artikel wird. Darum gehe ich mit offenen Augen, gespitzten Ohren und ganzem Herzen durch die Städte, für die ich seit 1990 im Einsatz bin. Aktuell treffen Sie mich in Recklinghausen. Und wenn Sie mich dort erkennen und eine Geschichte für die Recklinghäuser Zeitung haben: Sprechen Sie mich gerne an!
Zur Autorenseite
Silvia Seimetz

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.