Am schlimmsten trifft Long Covid Menschen, die nur leicht Corona hatten

Es ist die Horror-Vorstellung schlechthin: Da infiziert man sich mit dem Coronavirus, übersteht die Covid-Erkrankung mit leichten oder gar keinen Symptomen in wenigen Tagen und denkt, es ist alles gut. Wochen später schlägt dann Long Covid zu und es treten massive Beschwerden auf. Das ist mittlerweile die größte Gruppe unter den Long-Covid-Patientinnen und Patienten, sagt Dr. Claudia Ellert im Video-Gespräch mit Ulrich Breulmann. Sie hat genau diesen Horror selbst erlebt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.